top of page
  • AutorenbildSabrina

Heißer Apfelsaft-Amaretto mit Sahne und Zimt

Ein leckeres weihnachtliches Rezept erwartet Dich heute in diesem Artikel. Der Apfelsaft-Amaretto mit Zimt und Sahne ist die perfekte Alternative für alle, die keinen Glühwein mögen oder einfach etwas Abwechslung in die weihnachtliche Getränkeauswahl bringen möchten.


Der heiße Apfelsaft-Amaretto ist schnell zubereitet und lässt sich auch in größeren Mengen vorproduzieren – vielleicht ja das Richtige für den Weihnachtsabend? 🎄

Apfelsaft Amaretto

Ich (Sabrina, Inhaberin von Journal of Seasons) liebe dieses Weihnachtsgetränk. Es ist so einfach und schnell zubereitet, dass es kaum zu glauben ist, wie lecker es schmeckt. Amaretto ist generell eines meiner Lieblings-Spirituosen. Der Mandelgeschmack, irgendwie ein leichtes Marzipanaroma, ... beides passt super zur Weihnachtszeit.


Heißer Apfelsaft-Amaretto mit Sahne und Zimt


Deine Zutatenliste

  • 2 Zimtstangen (Beispiel)

  • 400 ml klarer Apfelsaft

  • 6 cl Amaretto (Beispiel)

  • Sprühsahne

  • ca. 1 TL Zimt (Beispiel)

  • etwas Vollmilch-Schokolade (Alternativ: bereits geraspelte Schokolade)

Utensilien zum Zubereiten

Zubereitung des Apfelsaft-Amaretto

Die Anleitung ist richtig kurz und knapp. Aber das Resultat viel leckerer als die Mini-Anleitung es vermuten lässt.

  1. Apfelsaft und Amaretto in einen Kochtopf geben und erhitzen.

  2. Achtung: Nicht kochen lassen.

  3. Eine Prise Zimt hinzugeben und umrühren.

  4. Das Getränk in schöne Gläser füllen.

  5. Mit Sprühsahne garnieren.

  6. Etwas geriebene Schokolade auf die Sahne geben.

  7. Mit einer Zimtstange dekorieren.

Apfelsaft Amaretto

Welches ist Dein Lieblings-Winter-Getränk?

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
bottom of page