top of page
  • AutorenbildSabrina

5 tolle Aktivitäten im Winter für drinnen und draußen

Es wird kalt und ungemütlich, man kommt so richtig in den Wintermodus und möchte sich am liebsten nach drinnen verkrümeln. Doch gerade in der dunklen Jahreszeit ist es wichtig auch an die frische Luft zu gehen, um nicht in den Winterblues zu kommen. Dafür gibt es die Lösung, mit diesen 10 richtig tollen Aktivitäten im Winter, für drinnen und draußen.

Aktivitäten im Winter
Besuche in diesem Jahr einen Weihnachtsmarkt, den Du bisher noch nie gesehen hast.

So kommst Du richtig in Winterstimmung und umgehst den Winterblues


Draußen ist es kahl und kalt, die Natur legt sich schlafen, genau so sollten wir den Winter auch annehmen. Diese Jahreszeit ist perfekt, um sich selbst zu regenerieren, neue Kräfte zu tanken und sich Ruhe zu gönnen.


Gemütliche Tage zu Hause kann man super nutzen, um die Familie oder Freunde einzuladen, zu backen, zu kochen oder zu basteln. Damit sich der Winterblues gar nicht erst einschleichen kann, sollte man natürlich auch die Zeit draußen auskosten. Bei einem ausgiebigen Spaziergang kann man einen Markt besuchen und wenn Schnee liegt, sogar rodeln gehen.


Bucketliste für Aktivitäten im Winter für drinnen


  1. Neue Teesorten ausprobieren: Im Sommer hat man weniger Lust auf Tee, im Winter dafür umso mehr. Probiere Dich durch verschiedene Teesorten und mache es Dir gemütlich.

  2. Spieleabend mit Freunden: Für Brett- und Kartenspiele wird es jetzt wieder Zeit, lade all Deine Freunde für einen schönen Spieleabend ein.

  3. Wellnesstag und Zeit für Dich: Es ist immer wichtig, sich Zeit für sich zu nehmen, was passt da besser, als ein heißes Bad oder ein Wellnesstag im Spa.

  4. Familie zum Fondue einladen: Alle an einen Tisch zu bekommen ist nicht immer leicht, aber bei Fondue sagt wahrscheinlich keiner nein. Lade Deine Familie zum gemütlichen Fondue ein und verbringe eine gute Zeit.

  5. Kekse backen und naschen: Der Duft, frisch gebackener Kekse, wird sich durch das ganze Haus ziehen, wenn Du dann noch nebenbei nascht, umso besser.


Aktivitäten im Winter
Plätzchen backen ist eine tolle Aktivität für die kalten Wintertage.

Bucketliste für Aktivitäten im Winter für draußen


  1. Wintersport ausprobieren: Vielleicht ist genau jetzt im Winter der richtige Moment, eine neue Sportart auszuprobieren. Wie wäre es mit Skifahren oder Snowboarden? Wenn es nicht das Richtige ist, versuche es mit Schlittschuhlaufen oder Rodeln.

  2. Spaziergang durch den Winterwald: Durch den Winterwald laufen, dabei die frische Luft einatmen, einfach mal loslassen und bewusst wahrnehmen.

  3. Weihnachtsmarkt besuchen: Mit einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, den vielen Leckereien und einem warmen Glühwein, kann man sich gut auf die Weihnachtszeit einstimmen.

  4. Außergewöhnlich übernachten: Hast Du schon mal außergewöhnlich woanders übernachtet? Es ist die perfekte Gelegenheit, auf einer Berghütte oder sogar in einem Iglu zu übernachten.

  5. Lagerfeuer in der Natur: Beobachte den sternklaren Himmel bei einem knisternden Lagerfeuer und lasse die Marshmallows über dem Lagerfeuer schmelzen.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
bottom of page